K-Pro Bowl Mailand

Veröffentlicht in News

Am vergangenen Samstag reisten die Luzern Lions an ein Saisonvorbereitungsturnier nach Mailand. Der 2015 K-Pro Bowl wurde vom amtierenden italienischen Meister, den Seamen Milano, organisiert. Ausserdem war mit den Aquile Ferrara ein weiteres Team der höchsten italienischen Liga mit dabei. Die Lions schlugen sich fünf Wochen vor Saisonbeginn beachtlich und konnten gegen Aquile mit 14:0 gewinnen. Die Seamen waren noch eine Nummer zu gross und holten sich mit einem 21:8 Sieg gegen die Luzerner den Turniersieg.

Vorbereitungsturnier in Mailand

Veröffentlicht in News

Am kommenden Samstag, 21.02.2015 findet in Mailand ein American Football Turnier statt. Eingeladen haben die Seamen aus Mailand. Sie sind amtierender italienischer Meister. Neben den Luzern Lions ist mit den Aquile Ferrara noch ein zweites Team aus der höchsten italienischen Spielklasse, der IFL, mit dabei.

Import update

Veröffentlicht in News

Es gibt Neuigkeiten an der Import Front. Aus privaten Gründen hat Aaron Higdon darum gebeten, dass der Vertrag mit den Luzern Lions vorzeitig aufgelöst wird. Der Verein ist auf seinen Wunsch eingegangen und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Da es zeitlich zu knapp war für einen weiteren Import aus Übersee, hat sich die Vereinsführung entschieden Evander Harewood zu verpflichten. Er ist 22 Jahre alt, Britischer Staatsbürger und soll als Runningback eingesetzt werden. Die vergangen sechs Jahre spielte er bei den Gateshead Senators in der Britischen Premier League.

Evander Harewood wie auch Jeff Souder werden am 15. März zum Team stossen.

Interview von Radio Sunshine mit Präsident Michel Beljean

Veröffentlicht in News

Heute morgen wurde von Radio Sunshine ein Beitrag zum bevorstehenden Super Bowl ausgestrahlt. In disem konnte auch unser Präsident Michel Beljean einige Infos zu unserer Super Bowl Party und zum Verein erläutern. Auch der Chef der Technischen Kommission des SAFV, José Amado-Blanco, kam im Beitrag zu Wort und gab einige Erklärungen zum Regelwerk ab. Abgesehen von der Tatsache dass immer von Foorball American und nicht American Football gesprochen wird, ist dieser Beitrag natürlich super Werbung für den Sport im Sendegebiet von Radio Sunshine.

Hier der Link zu den Podcast von Radio Sunshine: http://www.sunshine.ch/dynasite.cfm?dsmid=97891

Einfach nach dem Stichwort Super Bowl suchen!

Super Bowl Party im Anfield Sports Pub

Veröffentlicht in News

Die Seattle Seahawks konnten sich in einem ultraspannenden Spiel gegen die Green Bay Packers durchsetzten und sich so als Titelverteidiger die Teilnahme am Super Bowl XLIX sichern. Dort treffen sie auf die, nach dem deutlichen Sieg gegen die Indianapolis Colts, wohl zu favorisierenden New England Patriots.

Luzern Lions verstärken sich mit zwei US Importspielern

Veröffentlicht in News

Anlässlich der siebten ordentlichen Generalversammlung macht die Luzern Lions Organisation einen weiteren Schritt Richtung NLA. Das Budget 2015 sowie das provisorische Budget 2016 wurden gross mehrheitlich angenommen. Darin enthalten ist ein Budgetposten welcher es ermöglicht zwei US-Amerikaner als Profis, vorerst für die Saison 2015, unter Vertrag zu nehmen. Es handelt sich dabei um Jeff Souder aus Bellevue, NE und Aaron Higdon aus Palmetto, FL.

Es gibt noch viel zu tun

Veröffentlicht in News

Das Scrimmage vom vergangenen Sonntag gegen die Argovia Pirats, vor knapp 100 Zuschauern, hat den Seniors einige Aufschlüsse geboten. Und unter dem Strich blieb die Gewissheit, dass es noch viel zu tun gibt wenn man in der kommenden Saison ab Ende März 2015 nicht blos einen Kurzbesuch in der NLA abliefern will.

Scrimmage der Seniors gegen die Pirats

Veröffentlicht in News

Am kommenden Sonntag, 16.11.2014 findet auf dem Kunstrasen auf Luzerner Allmend Süd ein Scrimmage der Lions Seniors gegen die Argovia Pirats statt. Das Scrimmage beginnt um 14:00 Uhr. Es wird aber darauf verzichtet die übliche Gameday Infrastruktur aufzustellen. Für die Lions geht es insbesondere darum einige neue Plays auszuprobieren sowie neue Spieler im Team zu integrieren. Unter anderem soll auch den nachgerückten Juniors die Möglichkeit geboten werden sich im Team der Seniors zu beweisen.

Es ist vorgesehen das jedes Team ca. 4 Offensiv Drives a 12 Spielzüge von der eigenen 20 Yard Linie durchführt. Dies kann aber von den Coaches in gegenseitiger Absprache kurzfristig auch noch angepasst werden.

Lions auf dem 5.Platz

Veröffentlicht in News

Die Youngsters gewinnen ein hochspannendes Rangierungsspiel gegen die Zürich Renegades mit 36:32 und schliessen die Saison nun auf dem 5. Platz ab. Gratulation an Coach Bojan und sein Team für diese gute Saison!