Luzern Lions verstärken sich erneut mit zwei US Import-spieler

Veröffentlicht in News

Anlässlich der achten ordentlichen Generalversammlung macht die Organisation der Luzern Lions einen ersten Schritt zurück in Richtung NLA. Das Budget 2016 sowie das provisorische Budget 2017 wurden einstimmig gutgeheissen. Darin enthalten ist wiederum ein Budgetposten, welcher es ermöglicht, zwei US-Amerikaner als Profis unter Vertrag zu nehmen. Es handelt sich dabei um Jeff Souder, welcher bereits letzte Saison das Team verstärkte und JD Chalifoux.

Youngsters sind Schweizermeister

Veröffentlicht in News

Bei wechselhaften Bedingungen standen sich im Finalspiel am Sonntagnachmittag die Gladiators beider Basel und die Luzern Lions gegenüber. Vor rund 250 Zuschauer war vor allem in der ersten Halbzeit das Spielgeschehen stets auf Augenhöhe. In der zweiten Halbzeit konnten sich die Luzern Lions dann sukzessive von den Baslern absetzen und sich so die hervorragende Saison mit dem Meistertitel krönen.

Luzern Lions Youngsters mit weiterem Sieg

Veröffentlicht in News

Auf der Allmend Süd stand am Samstagabend bei wechselbarer Witterung der fünfte Spieltag der U-16 Meisterschaft auf dem Programm. Im zweiten Spiel des Tages standen sich dann die Luzern Lions und Bern Grizzlies gegenüber. Die Lions spielten einmal mehr ausgezeichnet und konnten den Gegner aus der Hauptstadt klar mit 48:13 besiegen und sind weiterhin auf Finalkurs. Im ersten Spiel des Tages trafen die Bienna Jets auf die Lugano Lakers, welche sich nach einer Halbzeitführung noch mit 50:36 geschlagen geben mussten.

PRE-GAMEDAY-BERICHT

Veröffentlicht in News

Am Samstag 19. September spielen auf der Allmend Süd die Youngsters der Luzern Lions ihr fünftes Saisonspiel. Bei diesem Spiel kann ein grosser Schritt in Richtung Finalqualifikation gemacht werden.

Luzern Lions Youngsters mit drittem Sieg in Serie

Veröffentlicht in News

Im Spitzenspiel der Gruppe Ost kam es am Sonntagmorgen in Witikon zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften aus Luzern und Chur. Im ersten Spiel der Saison trennten sie sich mit 20:20. Diesmal konnten die wiederum stark spielenden Luzern Lions das Spiel mit 37:10 für sich entscheiden. Im Nachmittagsspiel trennten sich die Zürich Renegades und die Lugano Lakers mit 38:12.

Luzern Lions Youngsters mit zweitem Sieg im dritten Spiel

Veröffentlicht in News

 

Bei wunderbarem Sonnenschein stand am Sonntagmorgen in Lugano der dritte Spieltag der U-16 Meisterschaft auf dem Programm. Im ersten Spiel des Tages trafen die Luzern Lions auf die Winterthur Warriors. Den Youngsters der Luzern Lions gelang ein ausgezeichnetes Spiel und sie konnten den amtierenden Meister mit 52:06 besiegen. Im zweiten Spiel konnten sich die Calanda Broncos mit einem knappen 14:6 Sieg gegen die Lugano Lakers durchsetzen.

Tryout 2015

Veröffentlicht in News

Tag der Luzerner Sportvereine

Veröffentlicht in News

Am kommenden Sonntag findet auf der Luzerner Allmend und in der Messe Luzern der Tag der Luzerner Sportvereine statt. Auch die Luzern Lions bieten in diesem Rahmen ein Probetraining an. Dieses findet ab 14:00 auf dem Kunstrasen der Allmend Süd statt. Treffpunkt ist um 13:30 bei den Umziehkabinen zwischen der Swissporarena und dem Leichtathletikstadion. Mitbringen sollte man neben Sportkleidern eine Trinkflasche mit Wasser und Nockenschuhe ohne Metall. Willkommen sind grundsätzlich alle die an der American Football interessiert sind. Mitspielen in einem unserer Teams kann man ab 13 Jahren. Fragen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Luzern Lions Youngsters mit Unentschieden im ersten Heimspiel

Veröffentlicht in News

Bei angenehmen äusseren Bedingungen stand am Sonntag der erste Spieltag der U-16 Meisterschaft auf dem Programm. Im ersten Spiel auf der Luzerner Allmend Süd konnten sich die Zürich Renegades gegen die Lugano Lakers mit 44:24 durchsetzen. Im zweiten Spiel des Tages gelang den Youngsters der Luzern Lions, vor 150 Zuschauern, ein durchaus gelungenes Spiel und sie erreichten in einer spannenden Partie ein 20:20 Unentschieden gegen die Calanda Broncos.

Änderungen im Trainerstaff der Lions

Veröffentlicht in News

Anlässlich desTeammeetings zur Vorbereitung der neuenSaison wurde bekannt gegeben, dass es in der Organisation der Luzern Lions zu einem gewichtigen Wechsel kommt. Headcoach Delmus Pinktson verlässt das Team nach acht Jahren. In Zukunft werden die Lions von Nicholas Gilly trainiert.

Niederlage gegen Lausanne führt zurück in die Liga B

Veröffentlicht in News

Zwei Fumbles, eine Interception, sowie grosse Mühe mit dem Lausanner Quarterback führten dazu, dass sich die Lions im Relegationsspiel gegen LUCAF knapp mit 24:20 geschlagen geben mussten. Somit müssen sich die Luzern Lions in der Saison 2016 voraussichtlich wieder in der Liga B beweisen.